Logo muenchen.digital

München.Digital.Erleben.

Gemeinsam über die IT der Stadtverwaltung sprechen

Vor etwas mehr als 8 Jahren starteten wir den IT Blog München mit einer Einladung:

Wir, die IT-Schaffenden der Landeshauptstadt München, möchten Sie über diesen Kanal über interessante Aktivitäten und Projekte der Münchner IT informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, direkt mit uns in Kontakt zu treten. Durch die Kommentarfunktion können Sie bei allen Beiträgen mitdiskutieren und sich einbringen.

 

Dies war gleichzeitig eine Einladung an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Referaten und Fachbereiten der Stadt, über ihre Themen und Erfolge rund um die IT zu berichten.

Das hat mal besser, mal schlechter funktioniert: Meine Mitstreiterinnen und Mitstreiter unter den Autoren wissen, wie zäh es manchmal war (und ist), zu spannenden Themen Verantwortliche zu finden, die bereit sind, darüber zu berichten. Auch waren nicht alle Fachbereiche der IT bereit, transparent und offen über sich und ihre Arbeit zu sprechen. Nachdem die Gründer des IT-Blogs neue Aufgaben übernommen haben, gab es sogar die ein oder andere Phase mit nur wenig Beiträgen. Diese endete 2015 mit einem Relaunch.

Dennoch ist der IT-Blog bis heute ein Novum im Bereich der Behördenkommunikation: Nicht in Pressemitteilungen, sondern mit kommentierbaren Blog-Posts haben wir in über 200 Beiträgen für etwa 4.000 Besucherinnen und Besucher pro Monat auch kritische Themen angesprochen. Vielen Dank dafür!

Der IT-Blog ist tot, lang lebe der IT-Blog

Nun ist es Zeit für einen Wandel. Mit Gründung des IT-Referats und dem Start des ersten CDO der Stadt München bekam die IT einen neuen Stellenwert. Eine Strategie für die Digitalisierung wurde erarbeitet, die mehr Bereiche umfasst, als neue Hard- und Software: Kulturwandel in der Organisation, Smart City und die Online-Services sind hier nur einige Schwerpunkte.

Diesen Kulturwandel haben wir durch Veranstaltungen wie den Open Government Tag oder das FutureCamp angestoßen. Auch beziehen wir unsere Kundinnen und Kunden – die Münchner Bürgerschaft – auf unseren BarCamps mit ein.

Unter dem Motto München.Digital.Erleben. wollen wir diesen Weg auch in der Kommunikation und Diskussion über die IT der Stadt weiter gehen. Daher haben wir einen neuen Webauftritt rund um die Digitalisierung aufgebaut.

Unter www.muenchen.digital lebt der IT-Blog weiter!

Die neue Webpräsenz muenchen.digital ist natürlich responsiv, schicker und vielseitiger. Wir wollen deutlich mehr, schneller und aktueller über die Digitalisierung berichten. Dazu haben wir beispielsweise die Serie #ExplainIT gestartet und laden auch andere Organisationen ein, Gastbeiträge zur digitalen Transformation zu schreiben.

Neben dem Blog, den Ihr wie gewohnt kommentieren könnt, gibt es aber weitere Features auf muenchen.digital. So stellen wir uns, unsere Projekte und die Kolleginnen und Kollegen aus der IT vor und bieten eine Karriereseite. Auch die Digitalisierungsstrategie und deren Weiterentwicklung nimmt einen großen Bereich ein. Es gibt also viel zu entdecken:

Um das Video abzuspielen, akzeptiere bitte, dass YouTube ein Cookie setzt.

Hier findest Du die Datenschutzhinweise von YouTube: YouTube privacy policy

Wenn die diesen Hinweis akzeptierst, wird deine Entscheidung gespeichert und die Seite wird neu geladen.

 

Wir freuen uns also sehr, wenn Ihr uns treu bleibt, Eure Bookmarks ändert und ab Juli unter muenchen.digital unsere Blog-Beiträge weiter lest und kommentiert.
Wir starten und beenden somit das Kapitel „IT-Blog“ mit einer Einladung 😉

Ab Juli geht es hier zu muenchen.digital

 

Viele Grüße und auf Wiederlesen auf muenchen.digital

Dr. Stefan Döring
Öffentlichkeitsarbeit, digitale Kommunikation und Social Media